Süßigkeitenentwöhnung, Abnehmen (25kg) und gesünder Leben ...seit 13. 04.2017

 

nach einer Woche:

Ich denke, die Hypnose hat gefruchtet. Alles ist noch etwas ungewohnt, aber ich bin trotzdem positiv. Das Verlangen ist vielleicht noch nicht zu 100% weg, aber es ist ein stetiges Thema, was in meinem Kopf umherschwirrt. Komplett egal ist mir Schokolade noch nicht, aber ich schaffe es nicht schwach zu werden.

 

nach 2 Wochen: (5 kg weg)

Hallo Frau Heinrich, Mir geht es gut! Keine Schokolade, Kuchen oder sonstiges zu essen, macht mir kaum noch Probleme... Ostern und die Zeit bisher habe ich nicht genascht und wacker durch gehalten, obwohl ich sogar für meine Familie Kuchen gebacken habe.
Ich versuche meine Ernährung jetzt kohlehydratarm zu gestalten. Habe gestern ein Low Carb-Brot mit meinem Sohn gebacken. 🙂 Esse zeitig am Abend die letzte Mahlzeit und in der Nacht nichts mehr 😉  Ich finde, dass es sich innerlich immer mehr festigt. Man muss sich erstmal daran gewöhnen und es glauben/ zulassen. Ich bin zufrieden!!!
Einen schönen Abend!🙂

 

12.05.2017  - 8kg weg

Es läuft alles nach Plan. Ich wurde sogar schon drauf angesprochen, dass doch ein paar Pfunde fehlen. Täglich 15 Minuten Workout am Abend sind Pflicht. Ich danke Ihnen jetzt schon wie verrückt, ohne die Hypnose hätte ich es schon bis hierher nicht geschafft!

 

14.07.2017
...mir geht es blendend. Ich hab doch heute spaßeshalber mal die Hose anprobiert, die gaaaanz unten lag im Schrank, ich dachte als Motivation, wo ich mal hin will bzw. reinpassen möchte. Die hat mir seit 8 Jahren nicht mehr gepasst. Und! Unerwarteter Weise passt sie super!!! Jetzt trag ich sie voller Stolz! Es geht weiter vorwärts! Ich bin hochmotiviert. Mein Mann findet es auch toll, auch wenn ich ihn manchmal mit meinem Low Carb-Gelaber nerve, aber da muss er durch, hab ja die Hoffnung, dass er sich davon mal etwas annimmt

 

13.08.
...nun will ich mich mal wieder melden. 17 Kilo sind bislang runter, geht sehr langsam, aber ich hab ja auch keinen Termindruck. Die 25 kg habe ich immer noch fest vor Augen und werde ich auch noch schaffen. Danke für alles.

 

 

 

Süßigkeiten und kleinere Portionen

Hallo Frau Heinrich, bis jetzt bin sehr angenehm überrascht, ich habe noch kein Verlangen nach Süßem und es macht mir auch nichts aus, meine Portionsgrösse bei den Malzeiten zu verkleinern. Ich bedanke mich noch einmal recht herzlich u. würde mich dann wieder melden, wenn Bedarf ist. LG

 

 

 

Süßigkeitenentwöhnung

 

Hallo Frau Heinrich, es ist super frei von Süßigkeiten zu sein. Mich interessiert kein Kuchen, Eis , Griesbrei,....Ich laufe jeden morgen, fahre ins Geschäft meiner Mutter mir den Fahrrad zur Aushilfe und hab das Bedürfnis immerzu Wasser zu trinken. Heut war ich auf der Waage,und knapp 2 Kilo runter und das in 1 Woche! Wahnsinn. Ich fühl mich super.
Vielen herzlichen Dank ,wir seh'n uns bestimmt nochmal wegen anderen "Kleinen Problemchen" DANKE.
P.S. Nächste Woche beglückt sie meine Tante.

 

 

 

Liebe Frau Heinrich,  heute will ich mich endlich mal melden.

Die Hypnose bei Ihnen war nicht nur angenehm, sondern hat mir auch einige  Erleichterungen gebracht.  

Was Sie mir in der Hypnose erzählt haben war ja eigentlich nichts neues, ganz im Gegenteil, im Kopf habe ich mir alle diese Argumente schon immer vorgebetet, nur genützt hat es nicht viel, Durch die Hypnose sind alles sozusagen eine Etage tiefer gerutscht und nun endlich in meinem Unterbewusstsein angekommen. Ich konnte seitdem auf Schokolade fast ganz verzichten, habe mir nur in Leipzig mal was Süßes gekauft, was ich dann aber auch genießen konnte. Auch bin ich wieder sehr viel selbstdisziplinierter geworden, so dass ich auch bestimmte Sachen, wie die Spielereien mit dem Handy oder am PC einschränken konnte. Ich kann einfach mal sagen: "So, jetzt ist es genug". Mein Leben hat einfach wieder eine höhere Qualität bekommen und dafür danke ich Ihnen recht herzlich.

Liebe Grüße

 

 

Hallo Frau Heinrich,
vielen Dank für die Tipps.

Ich möchte Ihnen noch sagen, wenn ich auch nicht der beste Hypnose-Patient bin, denke ich doch, es hat was bewirkt. Ich merke, dass ich immer wieder darüber nachdenke, was Sie gesagt haben.  Bis heute hatte ich noch kein Verlangen auf Süßes und das ist doch schon was.

 

 

Brandis

Liebe Frau Heinrich,
erst einmal möchte ich mich ganz herzlich für das nette Gespräch bedanken. Es war sehr informativ und gibt mir wieder neue Hoffnung :-)
Ja, es klappt mal mehr oder weniger gut. Ich versuche aber mein bestes :-) Werde mich aber bestimmt nocheinmal bei Ihnen melden. 

 

 

Leipziger Land

Hallo Frau Heinrich,
da ich heute erst zurück bin, möchte ich Ihnen kurz antworten. Ich denke, dass die Süßigkeiten keine große Rolle mehr spielen. Jetzt im Urlaub habe ich zwar hin und wieder etwas zu mir genommen, aber ich verspüre nicht mehr den Heißhunger darauf und ich muss auch nicht ständig an Süßigkeiten denken. Sie sind da, aber nicht notwendig. Ich hoffe, dass das so bleibt. Auch habe ich im Urlaub nicht zugenommen, was mich heute morgen auf der Waage glücklich gemacht hat. Ja, abgenommen habe ich auch nicht, aber ich denke, dass kann ich jetzt wieder ankurbeln, da ich ja wieder für mich allein das Essen zubereiten werde. Sie sehen also, mir geht es bis auf meine kleinen Zipperlein (Rückenschmerzen) ganz gut. Auch nach der Hypnose ging es mir gut. Ich hatte nur zuletzt ziemliche Kreislaufprobleme, die ich allerdings dem schwankenden Wetterbedingungen zurechne.
Danke noch einmal für Ihre Bemühungen. Ich denke, ich befinde mich auf einem recht guten Weg.  Ganz liebe Grüße

Hypnose "Bewusstsein"

Hypnose Coaching

 

Antje Heinrich

Kurze Straße 4

Einkaufspassage vor dem Rewe Markt

04683 Naunhof

 

Phone: 034293 - 54 94 47

Mobil: 0173 - 96 46 218

 

post@hypnose-leipzig.com

 

 

Du bist Single?
Wünschst Dir eine glückliche Beziehung?
Lernst immer wieder den Falschen / die Falsche kennen?

Du lebst in einer Patchwork Familie?
Du fühlst dich oft hin- und hergerissen?
Du wünscht dir in einigen Bereichen Veränderungen, weil deine Liebe leidet?

 

Dann komm zu uns: